Tadschikistan, wow!

Wir haben mit vielem gerechnet und sind bisher mit weitaus mehr beschenkt worden. So geht es uns auch in Tdschikistan. Hier befahren wir den höchsten Punkt unserer Reise mit 4655 Metern. Hier liegen auch die gefürchteten Grenzen zu Afghanistan und China, so nah wie sonst nirgends. Zu China fehlen uns nur wenige Kilometer, zu Afghanistan trennt uns nur ein Fluß. Wir sind erst seit wenigen Tagen im Land und sind schon begeistert. Wir bewegen uns viel in über 4000 Metern, sonst fast durchgehend auf über 3000 Metern. Wir atmen schwer und bewegen uns langsam, dennoch ist alles bestens. Die Landschaft kann unwirklicher nicht sein, schroffer Fels und weite Karsttäler säumen unseren Weg.

Es ist der Wahnsinn!!!!

p1060304.JPG p1060324.JPG p1060349.JPG

p1060380.JPG p1060407.JPG p1060440.JPG

p1060471.JPG p1060483.JPG p1060507.JPG

p1060510.JPG p1060527.JPG ta-228.jpg

 

5 Gedanken zu „Tadschikistan, wow!

  1. erdmuthe und klaus

    seid wir von tommy und andrea über eure reise hörten verfolgen wir euch gespannt. wir wollen nämlich nächstes jahr das gleiche projekt angehen. eure einträge und fotos stärken motivation und vorfreude. wir hoffen dass wir euch dann auch nach rückkehr mal persönlich interviewen dürfen. aber erst mal weiterhin gutes gelingen mit atemberaubenden eindrücken!
    erdmuthe und klaus aus durach

  2. lothar,erika und lilli

    das sind wieder tolle Bilder. Ihr seht auch alle gut aus. Die Landschaft ist Klasse. Allzeit gute Fahrt auch von Oma,Opa und Jürgen.

  3. bajrami elisabeth

    super tolle bilder.weiter so.freuen uns schon auf neue bilder und komentare von euch.wir sind genauso wohlauf,wie ihr auf den bildern ausseht.lg von mama,papa,paula,mausi und waltenberger.gute fahrt und gsund bleiben

Schreibe einen Kommentar